Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HOTELS

•Übernachtung ist ein wichtiger Faktor hinsichtlich der CO2-Bilanzierung
•Die wenigsten Hotels sind wirklich umweltfreundlich
 

Hotels können eine Menge bewirken und ein riesiges Vorbild sein.

Das Scandic Hotel Hamburg hat mich völlig begeistert. Die Zimmer sind zum grössten Teil recyclebar, das Hotel bezieht zu 100 % Ökostrom, Bio-Essen, Weine und Wasser nur aus der Region... Klasse. Gibt es auch in Berlin.

So etwas ähnliches gibt es auch im Süden mit dem Derag Living Hotel am Viktualienmarkt in München. Furchtbarer Name, aber es ist tatsächlich ein "grünes Hotel" und man bekommt sogar ein Elektroauto.

Leider alles teure Hotels. Ich checke gerade die Billigbudenketten, in denen wir mittlerweile gerne untergebracht werden auf Nachhaltigkeit.

Tipps willkommen!!